Lesemonat Oktober 2018
Blog , Lesemonate / 5. November 2018

Wo ist denn schon wieder der Oktober hin? Durch meinen neuen Job, hab ich die Zeit irgendwie vergessen. Nur noch arbeiten, essen und schlafen, mehr funktioniert derzeit bei mir nicht mehr. Ich hoffe, dass das irgendwann auch wieder besser wird und ich wieder einen vernünftigen Rhythmus bekomme, meine Hobbys voll und ganz zu genießen. Die dunkle Jahreszeit tut ihr übriges und stricken ist aktuell auch wieder ein großes Thema, nur zu wenig Zeit für alles. Ein bisschen “gelesen” habe ich aber auch. Also kommen wir mal zu meinem Lesemonat Oktober. Auflistung mit Klappentext Ryosuke Takeuchi: Moriarty – The Patriot 1 (Manga) MORIARTY THE PATRIOT erzählt die Vorgeschichte der in Krimiserie von Arthur Conan Doyle SHERLOCK HOLMES immer wiederkehrenden Figur: die des Oberfieslings Jim Moriarty. BBC verpflanzte Doyles markante Charaktere ins London der Neuzeit und verhalf der Kultserie bekanntlich zu neuen Glanz und Gloria. Der junge James Moriarty ist Professor für Mathematik im London der 1870iger Jahre und mit den gesellschaftlichen Unterschieden dieser Zeit ganz und gar nicht zufrieden. Aus dieser Unzufriedenheit entsteht die Idee einer Bürgerwehr – eine Art private Armee zum Kampf gegen Diskriminierung, die allerdings nicht immer legale Mittel zum Erreichen ihrer Ziele einsetzt. MORIARTY THE PATRIOT beschreibt…

Loading Likes...

Lesemonat September 2018
Blog , Lesemonate / 10. Oktober 2018

Der September ist zu Ende und wir fliegen Richtung Ende des Jahres, wie wieder die Zeit vergeht. Es gibt aber gute Neuigkeiten bei mir, nächsten Montag beginne ich bei meinem neuen Arbeitsplatz. Ist zwar leider nur Schwangerschaftsvertretung und dadurch wieder nicht fest im Sattel, aber wenigstens habe ich erstmal wieder was. Der Festvertrag wird schon noch kommen, ich gebe nicht auf. Jetzt wollen wir aber zu meinem Lesemonat September kommen, der ist ordentlich gefüllt. Auflistung mit Klappentext Wendy Walker: Kalte Seele, dunkles Herz Cass Tanner ist wieder da. Nach drei Jahren. Zusammen mit ihrer Schwester Emma verschwand sie eines Nachts. Und niemand wusste, was geschehen war. Jetzt erzählt Cass, was passiert ist. Mit jedem Wort wird klarer: Cass und Emma sind in keiner “normalen” Familie groß geworden. Perfekte Täuschung und unbarmherzige Manipulation bestimmten von klein an ihr Leben. Und die Dämonen der Kindheit lauern noch immer in ihrem Elternhaus. Warum also ist Cass jetzt an diesen grausamen Ort zurückgekehrt? Und wo ist Emma? Nachgeholte Rezension Tom O`Donnell: Hamstersaurus Rex (Hörbuch) ACHTUNG! Mutierter Dino-Hamster ist los! Als seine Klasse überraschend einen Klassenhamster bekommt, schließt der 12-jährige Sam den sympathischen Nager sofort ins Herz. Doch als das kleine Fellknäuel irrtümlich eine Packung…

Loading Likes...

Lesemonat August 2018
Blog , Lesemonate / 5. September 2018

Nach langer Pause bin ich wieder zurück. Ich habe den Lesemonat Juli ausfallen lassen, weil ich gerade Mal zwei Bücher gelesen hatte und mir war das zu wenig. Deshalb füge ich die beiden Monate im Lesemonat August zusammen. Warum hat man von mir in der letzten Zeit nicht viel gehört? Da mein befristeter Vertrag ausläuft, war ich gedanklich nur noch damit beschäftigt. Ich hatte immer noch die Hoffnung, dass es weiter gehen wird, aber leider keine Stelle mehr zur Verfügung steht, muss ich mich jetzt anderweitig umsehen. Das hat mich total eingenommen und ich hatte einfach nicht den Kopf für neue Beiträge, für Social Media oder Bücher. Aktuell habe ich größtenteils Mangas gelesen, weil auf richtige Bücher konnte ich mich nicht so wirklich konzentrieren. Jetzt da ich damit abgeschlossen habe, dass es noch Hoffnungen gibt und mein Vertrag weitergehen wird, fällt es mir wieder leichter. Ich schaue jetzt einfach nach vorne, es wird eine neue Stelle geben und ich kann beeinflussen, wie mein beruflicher Weitergang aussehen wird. Deshalb starte ich wieder frohen und hoffnungsvollen Mutes mit allem und beginne hier mit dem Lesemonat August. Auflistung mit Klappentext Yves Patak: Der Screener 1 Der New Yorker Psychologe Desmond Parker überlebt knapp…

Loading Likes...

Lesemonat Juni 2018
Blog , Lesemonate / 4. Juli 2018

Der Monat ist ja schon wieder vorbei und die erste Jahreshälfte ist beendet. Wo ist denn nur die Zeit geblieben. Leider habe ich im Juni nicht so viel geschafft, wie ich gehofft habe und dass obwohl mein SuB stätig wächst. Ich soll jetzt auch erstmal keine Bücher mehr kaufen, mein Mann hat große Augen bekommen, wie viele ich von meinen Büchern noch nicht gelesen habe. Naja, vielleicht schaffe ich ja im Juli mehr und auch ein paar Rezensionen nachzuholen. Wir schauen mal, aber jetzt kommen wir erstmal zu meinem Lesemonat Juni. Auflistung mit Klappentext Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Schattenzeit Chaos und Tod greifen um sich. Die Enthüllung der Schattenfrau hat weitreichende Folgen. Bevor die größte Feindin der Lichtkämpfer ihre Rache zu Ende bringt, sollen Mentigloben ihr erlittenes Leid verdeutlichen. Unterdessen ringt ein Lichtkämpfer mit dem Tod, im Castillo tobt ein blutiger Kampf und ein Familiengeheimnis offenbart das ganze Ausmaß eines uralten Plans. Nachgeholte Rezension Maya Shepherd: Die Grimm Chroniken – Die Apfelprinzessin Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Es…

Loading Likes...

Lesemonat Mai 2018
Blog , Lesemonate / 3. Juni 2018

Der Monat ist ja schon wieder vorbei, hab ich fast nicht mitbekommen. Ich habe diesen Monat schon wieder nicht so viel gebloggt, aber zur Erklärung mein Mann hatte vorgestern Geburtstag. Leider hat er mein erstes Geschenk für ihn, sofort erraten als es an kam und das finde ich einfach nur doof. Also habe ich entschlossen nach einem neuen Geschenk Ausschau gehalten und das ist bei ihm echt nicht einfach. Es musste etwas mit Games (nerdig) zu tun haben, etwas was er nicht schon wieder gleich errät, aber auch etwas sein was ihm gefällt. Keine leichte Herrausforderung, doch die Challange habe ich angenommen und hat viel Zeit in Anspruch genommen, aber ich habe gesiegt. Dadurch musste der Blog erstmal hinten anstehen. Gelesen habe ich aber trotzdem das ein oder andere Buch, also hier meine Zusammenfassung zum Lesemonat Mai. Auflistung mit Klappentext Sabine Städing: 13 Weihnachtstrolle machen Ärger Jonas und seine kleine Schwester Mila hätten nie gedacht, dass sie einmal ein richtiges Weihnachtsabenteuer erleben. Doch genau das geschieht, als sie eines Abends Geräusche aus dem Adventskalender hören und neugierig hinter das größte Türchen gucken. Schwupps – landen sie im Weihnachtsdorf, wo sie nicht nur die Weihnachtsmann-WG kennenlernen, sondern auch den grimmigen Knecht…

Loading Likes...

Lesemonat April 2018
Blog , Lesemonate / 1. Mai 2018

Hmm, der April ist vorbei und leider musste ich feststellen, dass ich keine einzige Rezension verfasst habe. Gelesen habe ich schon ein paar Bücher, aber leider hatte ich eine Schreibflaute. Inzwischen sind es schon 11 Rezensionen die ich nachholen muss und diese will ich definitiv noch nachholen. Der Wetterwechsel und die viele Arbeit, haben mich schon ganz schön aus der Bahn geworfen. Ich hoffe dass sich dies langsam wieder einpendelt und ich frisch ans Werk gehen kann. Hier erstmal mein Lesemonat April. Auflistung mit Klappentext Mhairi McFarlaine: Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr – und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit. Der darauf folgende Online-Shitstorm zwingt Edie, London den Rücken zu kehren und in ihre Heimatstadt Nottingham zu ziehen. Dort soll sie die Biographie des angesagten Schauspielers Elliot Owen verfassen, der…

Loading Likes...

Lesemonat März 2018
Blog , Lesemonate / 1. April 2018

Der Monat März ist zu Ende und mein Urlaub leider auch fast. Naja, man kann nicht ewig Urlaub haben, aber ich habe ein paar tolle Bücher geschafft. Ich habe glaube ich, schon lange nicht mehr soviele Bücher geschafft, wie diesen Monat. Man bin ich stolz. Jetzt schauen wir uns aber mal, den Lesemonat März genauer an. Auflistung mit Klappentext Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen … Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej … Nachgeholte Rezension Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Feuerblut (4) Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass…

Loading Likes...

Lesemonat Februar 2018
Blog , Lesemonate / 3. März 2018

Ohje der Februar war schon echt kurz und das hat man an meinem Leseverhalten gemerkt. Leider habe ich nicht viel Zeit gehabt, aber das wird sich im März ändern, da ich 2 Wochen Urlaub haben werde. Immerhin habe ich aber ein paar Rezensionen nachholen können, dass ist ja schon mal was. Dann schauen wir mal, was im Lesemonat Februar zusammen gekommen ist. Auflistung mit Klappentext Ethan Cross: Ich bin die Angst (Hörbuch) Der „Anarchist“, ein mysteriöser Killer, verbreitet in Chicago Angst und Schrecken. Er zwingt jedes seiner Opfer, ihm unentwegt in die Augen zu schauen. Sie sollen sein wahres Gesicht sehen. Nicht das Gesicht des liebevollen Ehemannes und Vaters, das er seit Jahren für seine Familie aufsetzt, sondern das Gesicht des absolut Bösen. Um ihn auszuschalten, ist Marcus Williams auf die Hilfe seines schlimmsten Feindes angewiesen: Francis Ackerman junior, der berüchtigste Serienkiller der Gegenwart … Nachgeholte Rezension Stephen King: Gwendys Wunschkasten (Hörbuch) Die kleine Stadt Castle Rock in Maine hat die seltsamsten Vorkommnisse und ungewöhnlichsten Besucher erlebt. Warum sollte es der 12-jährigen Gwendy anders ergehen? Eines Tages tritt ein schwarz gekleideter Unbekannter an sie heran und macht ihr ein Geschenk: einen Kasten mit lauter Schaltern und Hebeln. Wozu er dient?…

Loading Likes...

Lesemonat Januar 2018
Blog , Lesemonate / 2. Februar 2018

Im Januar habe ich ein paar Rezensionen nachgeholt, aber von den neu gelesenen/gehörten Bücher/Hörbücher leider nicht geschafft. Wir bauen im neuen Gebäude immer noch das Archiv auf und leider wird es noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Der einzige Vorteil daran ist, dass ich von morgens bis nachmittags Dauer-Workout habe und ich in den Nächten gut schlafen kann. Ich freu mich aber schon, wenn wir damit endlich durch sind und ich endlich wieder normal arbeiten kann. Wir wollen aber nicht soviel Jammern und lieber mit dem Lesemonat Januar starten. Auflistung mit Klappentext Barbara Neeb, Katharina Schmidt: Miraculous – Der dunkle Doppelgänger Ladybug kann es nicht fassen. Ihr Superhelden-Gefährte Cat Noir soll ein Gemälde aus dem Louvre gestohlen haben. Aber Cat Noir beteuert, dass ihm ein gemeiner Betrüger den Diebstahl in die Schuhe schieben will. Offensichtlich gibt es eine Cat Noir zu viel in der Stadt und Ladybug setzt alles daran, den dunklen Doppelgänger zur Strecke zu bringen. Nachgeholte Rezension Sebastian Fitzek: AchtNacht (Hörbuch) Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die AchtNacht überleben? Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen….

Loading Likes...

Lesemonat Dezember 2017
Blog , Lesemonate / 1. Januar 2018

Erstmal ein frohes neues Jahr ihr Lieben. Jetzt gibt es meinen Blog schon ein Jahr, also ist auch gleichzeitig mein 1. Bloggeburtstag, yeah 😉 Im Dezember habe ich nicht ganz so viele Beiträge verfasst und auch nicht so viele Bücher gelesen/gehört, momentan ist der Umzug der Firma wirklich sehr anstrengend. Leider gibt es noch so viele Kartons auszupacken, aber nebenbei darf auch nicht die Arbeit liegen bleiben und der neue Fahrweg ist auch viel weiter. Wir wollen aber nicht meckern, irgendwann wird es ja wieder besser. Um das Jahr 2017 abzuschließen, habe ich den Lesemonat Dezember jetzt für euch. Auflistung mit Klappentext Ethan Cross: Ich bin die Nacht (Hörbuch) Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen. Nachgeholte Rezension Barbara Neeb, Katharina Schmidt: Miraculous…

Loading Likes...