Lesemonat August 2021

14. September 2021

Hallo Zusammen, die Umzugsvorbereitungen sind immer noch in vollem Gange und ich habe leider nicht so viel Zeit zum lesen und schreiben. Aber im Oktober sind wir dann offiziell im Haus und dann ist wieder mehr Zeit, Rezensionen zu verfassen. Wer hätte gedacht, dass über die Jahre so viel Zeug zusammen kommt. Wir haben ordentlich ausgemistet, aber gefühlt wird es nicht weniger 😋 Kennt ihr das auch?

Der September ist schon zur Hälfte geschafft, also wird es langsam ein bisschen Zeit auch Mal den Lesemonat August zu zeigen. Manchmal vergehen die Wochen einfach wie im Flug. Ich habe tatsächlich gerade fast nur Zeit für Hörbücher. Schauen wir uns diese doch Mal an.

Auflistung mit Klappentext

Chris Meyer: Der Blutkünstler

Tom Bachmann seziert Seelen – von Mördern, Psychopathen, Sadisten. Dabei geht er akribisch vor, um das Böse, das diese Menschen in sich tragen, zu verstehen. Tom Bachmann ist ohne Zweifel der beste Profiler seiner Generation. Doch nun bekommt er es mit einem Killer zu tun, der dem Wort Grausamkeit eine neue Dimension verleiht: dem Blutkünstler.
Der Blutkünstler foltert seine Opfer lange und ausgiebig, ehe er ihre Körper dazu benutzt, um etwas Großes zu erschaffen. Ein Kunstwerk. Ein Vermächtnis. Ein Farbenspiel aus Fleisch und Blut.
Tom Bachmann, der „Seelenleser“ des BKA, setzt alles daran, den Blutkünstler zur Strecke zu bringen. Dabei muss er sich einer verstörenden Wahrheit stellen, einer Wahrheit, die erklärt, warum er der Einzige ist, der den Killer aufhalten kann.

Jørn Lier Horst: Wisting und der See des Vergessens – Cold Cases 4 (Hörbuch)

William Wisting erhält einen merkwürdigen Brief, in dem lediglich „12-1569/99“ steht – die Fallnummer eines Mordes aus dem Jahr 1999, als die 17- jährige Tone auf dem Weg zur Arbeit verschwand. Der Fall wurde schnell aufgeklärt und ad acta gelegt, der Täter hinter Gitter gebracht, obgleich er stets seine Unschuld beteuerte. Mittlerweile hat er seine Strafe abgesessen. Und ausgerechnet jetzt hält das Verschwinden einer jungen Frau das Land in Atem, ein Fall mit erschreckenden Parallelen zu Tones Ermordung… Wisting beginnt zu ermitteln, doch nicht jedem gefällt, dass er die Sache neu aufrollt.

Lesemonat August. Vier Cover. Der Blutkünstler, Wisting und der See des Vergessens, Schatten der Vergangenheit und Blutsbande.

Nicole Böhm: Die Chroniken der Seelenwächter – Schatten der Vergangenheit (Hörbuch)

Das Unfassbare ist geschehen, Ariadne starb durch die Hand von Joanne. Jess hat nach ihrer Mutter ein weiteres Familienmitglied verloren. Gefangen in ihrer Trauer, versucht sie mit der Situation umzugehen und steht erneut vor lebensverändernden Entscheidungen. Eines scheint klar: Ihr altes Leben ist für immer vorbei.

Auch Jaydee steht vor weiteren Herausforderungen. Er muss Benjamin Walker gegenübertreten, dem Detective, der die Wahrheit über die unerklärlichen Geschehnisse der letzten Zeit aufdecken will. Das Geheimnis der Seelenwächter scheint in Gefahr, mit katastrophalen Konsequenzen.

Nicole Böhm: Die Chroniken der Seelenwächter – Blutsbande

Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.

Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?

Fazit

Gelesene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 368
Rezensionen: 0

Gehörte Hörbücher: 3
Gehörte Minuten: 1.213
Rezensionen: 0

E-Books: 1
Taschenbuch: 0
Hardcover: 0
Hörbuch: 3

Wie war euer Lesemonat denn so?

Lesemonat Juli 2021

Bildquelle(n): Amazon

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.