Lesemonat Oktober 2018
Blog , Lesemonate / 5. November 2018

Wo ist denn schon wieder der Oktober hin? Durch meinen neuen Job, hab ich die Zeit irgendwie vergessen. Nur noch arbeiten, essen und schlafen, mehr funktioniert derzeit bei mir nicht mehr. Ich hoffe, dass das irgendwann auch wieder besser wird und ich wieder einen vernünftigen Rhythmus bekomme, meine Hobbys voll und ganz zu genießen. Die dunkle Jahreszeit tut ihr übriges und stricken ist aktuell auch wieder ein großes Thema, nur zu wenig Zeit für alles. Ein bisschen “gelesen” habe ich aber auch. Also kommen wir mal zu meinem Lesemonat Oktober. Auflistung mit Klappentext Ryosuke Takeuchi: Moriarty – The Patriot 1 (Manga) MORIARTY THE PATRIOT erzählt die Vorgeschichte der in Krimiserie von Arthur Conan Doyle SHERLOCK HOLMES immer wiederkehrenden Figur: die des Oberfieslings Jim Moriarty. BBC verpflanzte Doyles markante Charaktere ins London der Neuzeit und verhalf der Kultserie bekanntlich zu neuen Glanz und Gloria. Der junge James Moriarty ist Professor für Mathematik im London der 1870iger Jahre und mit den gesellschaftlichen Unterschieden dieser Zeit ganz und gar nicht zufrieden. Aus dieser Unzufriedenheit entsteht die Idee einer Bürgerwehr – eine Art private Armee zum Kampf gegen Diskriminierung, die allerdings nicht immer legale Mittel zum Erreichen ihrer Ziele einsetzt. MORIARTY THE PATRIOT beschreibt…

Loading Likes...

Leseupdate #6
Blog , Leseupdate / 14. September 2018

Da ich ein bisschen aus der Übung gekommen bin und noch ein bisschen Feintuning an meiner Rezension übe, gibt es erstmal wieder mein Leseupdate für euch. Aktuell lese ich wieder ein bisschen mehr, bin aber auch voll mit Bewerbungen schreiben beschäftigt. Schließlich will ich so schnell wie möglich wieder einen Job bekommen, weil ohne fällt mir die Decke auf den Kopf. Ich bin aber optimistisch und werde schon etwas finden, was mir Spaß macht. Jetzt schauen wir aber mal meine aktuell gelesenen Bücher an. Das lese ich gerade / Leseupdate: Takahiro: Akame ga KILL! 2 – Seite 81 Es rollen Köpfe in der Kaiserstadt, denn Zanku der Henker streift des Nachts durch die Straßen. Seine Opfer sind unschuldige Bürger, sein Antrieb ist Wahnsinn. Akame und ihr Dämonenschwert Murasame setzen alles daran, dieses Grauen zu beenden. Doch Zanku besitzt ebenfalls eine mächtige Kaiserwaffe und ein ungeschriebenes Gesetz besagt: Treffen zwei Träger einer Kaiserwaffe aufeinander, muss einer von ihnen sterben! Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Silberknochen – 50 % Die Suche beginnt. Die Lichtkämpfer setzen alles daran, vor der Schattenfrau die legendären Silberknochen zu finden, um Zugang zum Versteck des letzten Sigilsplitters zu erhalten. Doch was hat es mit den…

Loading Likes...

Lesemonat April 2018
Blog , Lesemonate / 1. Mai 2018

Hmm, der April ist vorbei und leider musste ich feststellen, dass ich keine einzige Rezension verfasst habe. Gelesen habe ich schon ein paar Bücher, aber leider hatte ich eine Schreibflaute. Inzwischen sind es schon 11 Rezensionen die ich nachholen muss und diese will ich definitiv noch nachholen. Der Wetterwechsel und die viele Arbeit, haben mich schon ganz schön aus der Bahn geworfen. Ich hoffe dass sich dies langsam wieder einpendelt und ich frisch ans Werk gehen kann. Hier erstmal mein Lesemonat April. Auflistung mit Klappentext Mhairi McFarlaine: Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr – und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit. Der darauf folgende Online-Shitstorm zwingt Edie, London den Rücken zu kehren und in ihre Heimatstadt Nottingham zu ziehen. Dort soll sie die Biographie des angesagten Schauspielers Elliot Owen verfassen, der…

Loading Likes...

Montagsfrage: Welche Formen der Geschichtenerzählung bevorzugst du? Liest du nur Bücher oder auch Comics, hörst Hörbücher etc.?
Blog , Montagsfrage / 29. Januar 2018

  Ich habe schon eine Weile nicht mehr mitgemacht, weil ich meistens Montags erst spät zu Hause bin und total geschafft bin. Heute habe ich aber entschieden, dass ich einfach mal früher nach Hause gehen könnte. Dazu ist heute auch so eine interessante Frage, die ich gerne beantworten möchte. Also los geht es mit der Montagsfrage von Buchfresserchen.   Montagsfrage: Welche Formen der Geschichtenerzählung bevorzugst du? Liest du nur Bücher oder auch Comics, hörst Hörbücher etc.?   Eigentlich kommt bei mir alles vor, hauptsächlich zwar Taschenbücher und Hardcoverbücher, aber auch etliche E-Books. Ich hatte mir extra den Kindle Oasis geholt, um es klein und handlich zu haben, aber auch um mit einem Klick umblättern zu können. Ab und zu, lese ich auch Bücher auf dem Handy, wegen der Jellybooks Leseaktion. Es hat alles seine Vor- und Nachteile, Prints kann man sich ins Regal stellen, E-Books sind gut für unterwegs und können nicht knicken (worüber ich mich tierisch aufregen würde), Handy kann man überall mal für ein paar Seiten lesen rausholen. Aber dass ist jedem selbst Überlassen und ich entscheide individuell, welches Buch im Regal stehen muss und welches ausreicht als E-Book zu lesen. Hörbücher waren lange nicht mein Ding, meistens…

Loading Likes...

Montagsfrage: Liest du nur Romane oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?
Blog , Montagsfrage / 18. September 2017

  Ich war sehr gespannt, welche Montagsfrage wohl heute von Buchfresserchen kommen mag und diese ist total mein Fall. Wollt ihr wissen um was es geht? Dann mal los.   Montagsfrage: Liest du nur Romane oder auch Comics, Manga etc.? Wenn ja, was reizt dich an gezeichneten Geschichten?   Eine wirklich interessante Frage, findet ihr nicht? Also wie bestimmt viele, habe ich mit dem Lustigen Taschenbüchern und Comics in Kinderzeitschriften angefangen. Nicht viel später mit Mangas, total mädchenhaft natürlich, von Sailor Moon und vieles mehr. Dann habe ich Superhelden für mich entdeckt, sowohl DC als auch Marvel und bis heute ist das so geblieben. Ich liebe sowohl Comics, Mangas, als auch Grafic Novels. Ich liebe die Zeichnungen, die Action, das HAHAHA, PLING, BANG und POW, die Liebe, die Ausdrücke, einfach alles daran. Tatsächlich habe ich nie aufgegeben mindestens ab und zu eines der Sachen zu lesen, bzw. anzuschauen. Ich liebe sie einfach. Auch wenn ich gerne Bücher lese und meine Fantasie spielen lassen, genieße ich trotzdem ab und an, dass ich komplett abschalten kann und Bilder vorgegeben bekommen.   Aber am Meisten bin ich begeisterter Batman Fan, “dem dunklen Ritter” und natürlich den vielen Gegenspieler / Feindsliebchen wie Joker, Harley…

Loading Likes...