Leseupdate #4

5. Juli 2018

Letzte Woche musste das Leseupdate erstmal pausieren, weil ich ein paar Kleinigkeiten am Blog geändert habe und damit die ganze Woche beschäftigt war. Aber diese Woche geht es wieder weiter, aber auch erst ein bisschen verspäteter. Jetzt genug mit Ausreden, wir starten mal los.

Das lese ich gerade / Leseupdate:

Tom O`Donnell: Hamstersaurus Rex (Hörbuch) – Kapitel 12

Als seine Klasse überraschend einen Klassenhamster bekommt, schließt der 12-jährige Sam den sympathischen Nager sofort ins Herz. Doch als das kleine Fellknäuel irrtümlich eine Packung DinoMax-Powerbooster-Proteinpulver frisst, verwandelt es sich in einen immerhungrigen Hamster-Dino-Mutanten mit messerscharfen Zähnen und einem winzigen Reptilienschwanz.

Sam tut sein Bestes, um Hamstersaurus Rex zu beschützen – doch das ist gar nicht so einfach, denn eine übereifrige Mitschülerin und ein gemeiner Bully sind dem ungewöhnlichen Nager dicht auf den Fersen …

PC Cast und Kristin Cast: House of Night – Gezeichnet (Hörbuch) – Kapitel 39

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten…

House of Night hat bereits über 8 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 41 Ländern. Die Verfilmung von House of Night ist bereits in Vorbereitung – und jetzt erscheint der erste Band der neuen Bestseller-Serie endlich auch auf Deutsch.

Yves Patak: Der Screener Teil 1 – 85 %

Der New Yorker Psychologe Desmond Parker überlebt knapp einen Tauchunfall in der Karibik. Bis auf eine unklare Veränderung in seiner Gehirnstruktur scheint er mit dem Schrecken davongekommen zu sein … bis er merkt, dass er eine neue, unheimliche ‚Begabung’ hat – eine Begabung, die wie ein Fluch auf ihm lastet und ihn von New York in die nächtlichen Dschungel Jamaikas führt, auf die Spur eines düsteren Mysteriums.

Ein atemberaubender Thriller im Spannungsfeld zwischen Medizin und Okkultismus — ein Elixier aus dunklen Fantasien und Wissenschaft, das Herzklopfen und schlaflose Nächte garantiert.

Der erste Satz der Seite:

Yves Patak: Der Screener Teil 1

Seit Jahrzehnten versteht es der Bokor wie kein anderer, die Schwäche der Menschen auszunutzen; ihren Willen zu brechen und sie wie die Schweine zur Schlachtbank zu führen, während seine eigene Macht mit jedem Opfer stärker wird.

Das habe ich darüber zu sagen:

PC Cast und Kristin Cast: House of Night – Gezeichnet (Hörbuch)

So bald fertig, man muss schon sagen, beim zweiten Mal fällt es mehr auf. Ein bisschen Klischee-Behaftet ist es schon, aber ich mag die Sprecherin und auch die Geschichte, weil man einfach entspannt durch die Story geleitet wird. Mehr dazu in meiner Rezension.

Yves Patak: Der Screener Teil 1

Immer noch eine spannende Geschichte, Potenzial hat sie auf jeden Fall. Die Rechtschreibfehler sind schon manchmal ein Fall von Augenrollen, aber vielleicht klappt es bei Band 2 ja besser. Mehr dazu in meiner Rezension.

Was habt ihr denn schönes gelesen?

Liebe Grüße
Nicole

Bildquelle(n): Amazon

Loading Likes...

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.