Lesemonat September 2020
Blog , Lesemonate / 8. Oktober 2020

Der Lesemonat September ist vorbei. Es wird mit aller Macht gerade Herbst. Jetzt habe ich nur noch eine Woche, dann muss ich nicht mehr zur Arbeit. Hoffe natürlich bis dahin einen neuen Arbeitgeber zu finden, aber wir werden sehen. Ich habe am Freitag ein Bewerbungsgespräch, hoffe dass es von beiden Seiten passt. Drückt mir die Daumen. Jetzt wollen wir aber zum Lesemonat September kommen, ist wieder ein bisschen was zusammen gekommen. Auflistung mit Klappentext Tom O`Donnell: Hamstersaurus Rex Als der Klassenhamster Hamstersaurus Rex eine Packung Proteinpulver „Dinosaur Powerpacker“ verschlingt, verwandelt er sich in ein dinoähnliches Geschöpf, dem Fangzähne und Krallen wachsen und dessen Hunger nicht zu stillen ist. Der schüchterne Sam nimmt das kleine Monster heimlich bei sich auf. Schnell wird klar, dass es ihm dabei helfen kann, sich gegenüber dem schlimmsten Fiesling der Schule zu beweisen. Nachgeholte Rezension Andreas Suchanek: Ein MORDs-Team – Spiel mit dem Feuer Wer ist der Graf?Seit Monaten versuchen die Freunde, die Identität des mächtigen Unterweltbosses aufzudecken. Billy scheint eine wichtige Spur entdeckt zu haben. Doch plötzlich ist er verschwunden.Zur gleichen Zeit geben die Kandidatinnen für das Bürgermeisteramt noch einmal alles. Die Wahl steht kurz bevor. Andreas Suchanek: Ein MORDs-Team – Die Maske fällt Mason,…

Leseupdate #9
Blog , Leseupdate / 20. Juli 2020

Am Wochenende hatte ich soviel vor und was ist daraus geworden? Natürlich wieder gar nichts. Samstag war ich bei meinem Mann mit auf Arbeit und konnte den süßen, kleinen Hund von seinem Arbeitskollegen kuscheln und kaputt spielen. Der Kleine hat nach unserer Spielzeit, fast nur noch geschlafen 🙂 Ich muss aber zugeben, als wir nach Hause gekommen sind, habe ich auch nur was schnelles gekocht und bin auf dem Sofa eingeschlafen. Sonntag ist auch nicht viel passiert und heute ging es wieder an die Arbeit. Meine Kollegin ist jetzt im Urlaub, deshalb werde ich auch in der Woche nicht zu soviel kommen. Jetzt will ich euch aber mein Leseupdate zeigen. Das lese ich gerade / Leseupdate: Molly Night: Dark and Dangerous Love – Seite 356 Im Jahr 2440 sind die Vampire aus den Schatten gekommen und haben die Herrschaft an sich gerissen. Es ist eine düstere Welt, eine gefährliche Welt. Vor allem für die junge und unschuldige Schönheit Evelyn Blackburn. Eines Abends erregt sie auf einem Ball am Hofe des ebenso attraktiven wie skrupellosen Vampirkönigs versehentlich seine Aufmerksamkeit und mit einem Mal ist ihr Leben nicht mehr wie es vorher war. Denn der Vampirkönig will sie – um jeden Preis…

AchtNacht I Hörbuch
Hörbücher , Rezension , Thriller / 14. Januar 2018

Zur Geschichte Ben ist ein erfolgloser Musiker, der mehr schlecht als recht sein Leben im Griff hat. Seine Frau hat sich von ihm getrennt, steht aber immer noch zu ihm. Seine Tochter sitzt im Rollstuhl nach einem schweren Autounfall. Er macht sich immer noch Vorwürfe, da er der Fahrer war und anders reagiert hätte haben müssen. Vor einer Weile ist seine Tochter vom Dach ihrer Wohnung gesprungen und liegt jetzt im Koma, aber er glaubt nicht daran, dass sie es selber war. Sie hat sich kurz zuvor noch bei ihm gemeldet, warum sollte sie es dann getan haben? Ben hat gerade erst wieder seinen Job verloren und ist in Gedanken bei seiner Familie, als er sieht wie eine Frau verfolgt wird und von einem brutalen Mann mit einer 8 auf der Stirn versehen wird. Er versucht sie zu retten, aber statt sich zu freuen, reagiert die Frau danach sauer auf ihn und erzählt ihm von der AchtNacht. Kurz danach, wird im TV die Kandidaten der AchtNacht ausgelost und ausgerechnet er ist einer davon. Er findet raus, dass die AchtNacht eine Todeslotterie ist und zum ersten Mal gezogen wurde. Am 8.8. um 8:08 Uhr für 12 Stunden ist er nun vogelfrei…

Gemeinsam Lesen #2
Blog , Gemeinsam Lesen / 12. Dezember 2017

Letztes Mal musste ich ausfallen lassen, da ich lange arbeiten musste, aber diese Woche mache ich wieder mit beim „Gemeinsam Lesen“ von Schlunzen-Bücher. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Ich bin immer noch mit den selben Büchern/Hörbüchern beschäftigt, weil ich nicht so viel zum lesen komme. Wir ziehen auf Arbeit um und der Einpack-/Auspackstress schlaucht momentan total, wenn ich früher nach Hause komme, bin ich zu müde um zu lesen. Beim lesen ist es Stephen King`s „Es“ und inzwischen bin ich immerhin auf Seite 866 von 1534. Hörbuch ist „Acht Nacht“ von Sebastian Fitzek, Kapitel 48 von 74. 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Conklins Bruder Cal wollte ihm zu Hilfe kommen, aber es dauerte nicht lange, und er ging mit einem Loch im Kopf zu Boden. 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? „Es“: Endlich geht habe ich die Hälfte weg, dass heißt so viel ist es nicht mehr. Interessant bleibt es alle Male. „Acht Nacht“: Oh mein Gott, ist das spannend. Wenn das so weiter geht, werde ich voll der Sebastian Fitzek Fan. 4. Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst? Die Chroniken der…

Das Paket I Hörbuch
Hörbücher , Rezension , Thriller / 23. November 2017

Zur Geschichte Emma Stein ist eine angesehene Psychologin und setzt sich für Patienten ein, die zu unrecht in bestimmten Einrichtungen zwangsbehandelt werden. Sie selbst hatte schon bereits als Kind eine Therapie, weil sie sich einen Mann in ihrem Schrank eingebildet hatte, der sich mehr um sie gekümmert hatte als ihr eigener Vater.Die Therapie hat angeschlagen und sie hat dadurch ihren Traumjob gefunden. Inzwischen ist sie verheiratet und sehr glücklich mit ihrem Leben. Als sie eines Tages bei einer Tagung ist, hat sie eine fürchterliche, einschneidende Erfahrung im Hotel und kann ihr Leben nicht mehr so führen wie bisher. Ein Killer ist auf den Straßen unterwegs, er vergewaltigt seine Opfer, rasiert ihnen den Schädel und ermordet sie. Er wird von allen der „Friseur“ genannt. Emma ist so paranoid, durch ihre Erlebnisse, dass sie in jedem Mann diesen Killer sieht und um ihr Leben bangt. Sie verlässt ihre Wohnung nicht mehr, hat einige Ticks die sie nicht verhindern kann und hat furchtbare Angst allein zu sein. Ihr Mann weiß nicht mehr weiter und zweifelt inzwischen an allen Aussagen, die von ihr kommen. Hat sie das wirklich alles erlebt oder wird sie verrückt? Emma ist jetzt schon ein halbes Jahr nicht mehr vor…