Das Erbe der Macht – Silberregen I Rezension
Fantasy , Rezension / 31. März 2018

Zur Geschichte ACHTUNG, da es sich um den 5. Teil der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein, wer die Reihe noch nicht kennt, die Verlinkung zu Band 1 zum Schluss! Nachdem Max so viele schreckliche Dinge erleben musste, hat er lange im Heilschlaf verbracht und Kevin ist ihm nicht von der Seite gewichen. Jetzt ist er endlich erwacht und weist alle von sich, weil er die Geschehnisse erstmal verarbeiten muss. Um ihm zu helfen, schickt Johanna ihm zum Psychologen, der seine eigenen Methoden hat und ihm Dinge zeigt, damit er mit allem klar kommt. Im Grunde kann aber nur er etwas daran ändern und sich selber heilen, möchte er das überhaupt? “Nein, das glaube ich nicht. Was du aus unseren Sitzungen machst, wie du das, was du hier erlebst, interpretierst und verarbeitest, ist deine Sache. Aber welchen Weg wir gemeinsam beschreiten, werde ich festlegen. Falls dir das nicht gefällt, steht es dir frei, unsere Sitzungen abzubrechen.” E-Book, 22 % Währenddessen wird Clara in alles eingeweiht und soll zusammen mit Alex und Jen, den Silberregensplitter finden. Dies führt sie in eine Dimensionsfalte, in ein alternatives London und mit keinem Wall der die Magie dämpft. Dort lauern jede Menge Gefahren und ein…

Loading Likes...

Das Erbe der Macht – Feuerblut I Rezension
Fantasy , Rezension / 29. März 2018

Zur Geschichte ACHTUNG, da es sich um den 4. Teil der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein, wer die Reihe noch nicht kennt, die Verlinkung zu Band 1 zum Schluss! Nach dem Nostradamus Jen gezeigt hat, wie sie den Folianten lesbar machen kann, entschlüsselt sie einen Teil der Prophezeiung. Nach den jüngsten Ereignissen im Castillo, versuchen Johanna und Leonardo die Ergebnisse daraus, vor den anderen geheim zu halten. Deshalb schicken sie Jen und Alex los, den ersten Teil der Prophezeiung zu bergen und vor der Schattenfrau zu schützen. Dies wird kein leichtes Unterfangen, da die Schattenfrau bei der ersten Offenbarung dabei war. Hoffentlich kommen sie rechtzeitig, um ihre bösen Pläne zu verhindern. Sie war damals unvorbereitet gewesen. Doch heute nicht. Hitze schoss durch Jens Adern, ihr Körper wurde federleicht, erhob sich in die Luft. Sie schwebte genau im Zentrum, zwischen den Wänden, der Decke und dem Boden. Silberner Rauch drang aus ihrem Mund, eine uralte Stimme formte Worte mit ihren Lippen. E-Book, Pos. 71 Während dessen bekommen Clara, Chloe und Chris einen genauso heiklen Auftrag. Sie sollen die Identität der Schattenfrau herausfinden. Dazu müssen sie, zum Leid Clara`s, die Familienbibliothek der Ashwell Familie sichten. Clara war schon eine ganze Zeit…

Loading Likes...

Das Lied der Krähen I Rezension
Fantasy , Rezension / 11. März 2018

Zur Geschichte Die Droge Jurda Parem überschwemmt das Land. Die Grischa, welche magische Fähigkeiten besitzen, werden davon beeinflusst. Ihre Fähigkeiten werden ins unendliche gesteigert und sie werden sofort abhängig davon. Mit einem einzigen Befehl, können sie die Menschen dazu bringen, dass diese tun was sie wollen. Jemand muss aufhalten und verhindern, dass die Droge sich weiter ausbreitet. Es wird sonst zu viele unschuldige Opfer geben. “Tu, was man dir sagt, dann ist es bald vorbei, ja?”, murmelte Anya mit einem Lächeln. Ihre Augen waren schwarz und abgrundtief. Ihre Haut leuchtete, schimmerte, glühte weiß. Ein Gedanke flatterte durch Joosts Kopf – wunderschön wie der Mond. Anya verlagerte das Gewicht des Jungen auf ihrem Arm. “Sieh nicht hin”, flüsterte sie dicht an seinem Haar. “Und jetzt”, sagte sie zu Hoede gewandt, “nehmt das Messer.” Taschenbuch, Seite 25 Kaz Brekker, der wahrscheinlich beste Dieb aller Zeiten, dessen Fähigkeiten und Verstand schon als dämonisch bezeichnet werden können, bekommt den Auftrag den Erfinder der Droge zu retten. Dieser wird aber in einem nicht zu bezwingenden Gefängnis gehalten, dem Eistribunal. Davon lässt er sich aber nicht abhalten, denn er bekommt 4 Millionen Kruge dafür. Kaz stellt ein Team zusammen, mit unglaublichen Fähigkeiten. Inej, auch bekannt als Phantom,…

Loading Likes...

Gwendys Wunschkasten I Hörbuch
Fantasy , Rezension / 25. Februar 2018

Zur Geschichte Gwendy Petersen ist 12 Jahre alt und ein klein wenig pummelig. Sie wird wegen ihrer Figur gehänselt und versucht verzweifelt, mit Sport abzunehmen. Als sie eines Tages, auf einen Unbekannten, in schwarz gekleideten Mann trifft. Ahnt sie noch nicht, dass sich ihr Leben schlagartig ändern wird. Richard Farris ist kein normaler Mann, dies merkt Gwendy sofort und hat deshalb auch keine Angst vor ihm. Er macht ihr ein unglaubliches Angebot, sie bekommt etwas von ihm und sie muss nichts anderes tun, als darauf aufzupassen. Sie soll es weise nutzen und es wird ihr wunderbare Dinge schenken. Doch wenn er wieder kommt, muss sie es zurückgeben. Gwendy bekommt einen sonderbaren Kasten, mit vielen Hebeln und Knöpfen, ihren eigenen Wunschkasten. Die Tage/Monate/Jahre vergehen und sie traut sich nur, die harmlosen Hebel zu nutzen. Der eine Hebel, versorgt sie mit täglich einem Schokoladen-Tier. Welches dafür sorgt, dass sie keine Lust mehr auf andere Süßigkeiten hat und der andere Hebel, gibt ihr gelegentlich einen Silberdollar, der viel Wert ist. Die Knöpfe, haben zwar auch eine magische Anziehungskraft, aber diese traut sie sich nicht zu drücken. Was sie bewirken hat Mr. Farris nie genau gesagt, aber sie kann sich vorstellen, dass etwas schreckliches…

Loading Likes...

Die Chroniken der Seelenwächter – Der Weg in die Hölle I Rezension
Fantasy , Rezension / 31. Oktober 2017

Zur Geschichte ACHTUNG: Da es sich um den 23. Band der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein. Wer die Reihe noch nicht kennt, kann den Klappentext von Band 1 am Ende nachlesen! Jess und Jaydee sind bei Ashriel um an Informationen zu kommen, wie sie Jess Mutter Cassandra finden und wie sie den Zauber in ihrem Blut los werden kann. Ashriel und Sophia geben ihnen ungern die Informationen. Da Jess Jaydee aber ankern muss und langsam an der dunklen Magie in ihrem Körper zerbricht, bleibt ihnen nichts anderes übrig. Jaydee macht sich extreme Sorgen um Jess. “Deine Erlebnisse, deine Aufgaben, dein Schicksal: Es ist dir vorherbestimmt zu leiden, und es ist noch lange nicht vorüber. Geliebte Menschen werden dich verraten du wirst weiterkämpfen müssen, alles, was dich erwartet, wurde nur zu einem einzigen Zweck erschaffen: deine Seele zu zerbrechen.” Ich erinnerte mich noch sehr gut an Ashriels Worte von damals, und genau das bereitete mir Sorgen. Jess machte dicht. Pos. 649 im E-Book Währenddessen versuchen Akil und Ben, die Dowanhowee, die Akil geheilt hat in Sicherheit zu bringen. Ananka hat weitere Pläne mit ihnen und dass müssen die Seelenwächter verhindern. Dabei helfen ihnen Will und Anna, die ganz und gar…

Loading Likes...

CyberWorld 1.0: Mind Ripper I Rezension
Jugendbücher , Rezension / 30. September 2017

Zur Geschichte London im Jahre 2038: Die CyberWorld ist ein Treffpunkt für Jugendliche, um andere kennen zu lernen, feiern zu gehen, Filme zu schauen und Spiele zu spielen. Man loggt sich über CyberSpecs, die man an den Schläfen befestigt ein und diese schalten die Körperfunktionen aus, damit man sich und andere nicht verletzten kann. Jeder bekommt seinen eigenen Avatar, den man nur mit seinen Gedanken steuern kann. Dadurch bekommt man das Gefühl komplett im Spiel zu sein, ohne Schmerzen zu empfinden. Man kann einfach jemand anderes sein. Jemma, Jamie und Zack sind nicht nur ein gutes Team in der CyberWorld, sondern auch im Real Life. Jamie und Jemma sind Zwillinge und Zack ist Jamies Freund und sie halten immer zusammen und passen aufeinander auf. Sie sind Cybergamer und lassen so gut wie kein Spiel aus. Gemeinsam erleben sie Abenteuer, bestehen Quests und retten virtuelle Dörfer vor schrecklichen Monstern, wie Ghuls, Monsterwölfe und gigantische Drachen.   Der Drache hockte vor dem Eingang seiner Höhle, kaum dreißig Meter entfernt, und spreizte angriffslustig seine Schwingen. Messerscharfe Krallen zermalmten das Gestein und bei jeder Bewegung spielten eindrucksvolle Muskeln unter der roten Schuppenhaut. Rauch stieg aus den Nüstern und unter seinen Lefzen stachen lange Reißzähne…

Loading Likes...

Die Chroniken der Seelenwächter – Cassandras Fluch I Rezension
Fantasy , Rezension / 9. Juli 2017

Zur Geschichte ACHTUNG: Da es sich um den 22. Band der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein. Wer die Reihe noch nicht kennt, kann den Klappentext von Band 1 am Ende nachlesen! Jaydee hat sich allein zu Akil geportet und ihm seine ganze Energie entzogen, damit er ihm endlich das Armband abnehmen kann. Die Dowanhowee haben ihm gezeigt, dass er der Schlüssel dazu ist und es hat funktioniert. Damit sich Akil wieder regenerieren kann, gibt er ihm seine Energie zurück.  Dieser kann es nicht fassen, endlich das Armband los zu sein und mehr Kraft als vorher zu besitzen, er strotzt regelrecht vor Kraft. Als sie zurück in Arizona sind, erzählt ihm Jess von dem Ritual ihrer Mutter und die beiden machen sich auf den Weg zu Ashriel, ins Theater des Grauens. Sie wollen endlich Jess Mutter finden und den Zauber in ihr beenden. Doch werden sie die Informationen wirklich erhalten oder wird es so enden wie beim letzten Mal? In der Zwischenzeit sind Anna und Will in ihrer eigenen kleinen Welt und genießen ihre Zweisamkeit. Anna fühlt sich so unendlich gut in seiner Nähe und sie merkt das er sie heilt. Niemals hätte sie gedacht, dass ein Mann ihr wieder…

Loading Likes...

Die Chroniken der Seelenwächter – Hinter der Maske I Rezension
Fantasy , Rezension / 30. Juni 2017

Zur Geschichte ACHTUNG: Da es sich um den 21. Band der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein. Wer die Reihe noch nicht kennt, kann den Klappentext von Band 1 am Ende nachlesen! Jess weiß jetzt dank Anna’s Hilfe, dass bei dem Ritual, welches ihre Mutter an ihr durchgeführt hat, der Jadestein von Jaydee verwendet wurde. Er liegt auf dem Grund des See’s und um an ihn heran zu kommen, muss sie das Element Wasser bezahlen. Zack, der um sich mit ihr auszusprechen, am See auf einmal auftaucht, hat eine Idee. Nachdem sie ihn eingeweiht hat, schlägt er ihr vor, die Gefühle für ihr Zuhause zu opfern, um an den Jadestein heranzukommen. Ob das die richtige Entscheidung ist? Währenddessen ist Jaydee im Chugome, um an Informationen heranzukommen und trifft dort auf einen alten Bekannten. Dieser hilft ihm, die  Geschichte der Seelenwächter und seine eigene endlich zu verstehen. Die Ahnen der Dowanhowee zeigen ihm, wie er Akil helfen kann, das Armband loszuwerden. Jetzt muss er nur noch raus und zu ihm gelangen. In der Zwischenzeit ist Noah in Schwierigkeiten, weil er sich auf einen Hacker eingelassen hat, um Valerian auszuspionieren. Ben haut ihn aus dem Schlamassel wieder raus und gemeinsam mit Akil…

Loading Likes...

Die Chroniken der Seelenwächter – Es war einmal … I Rezension
Fantasy , Rezension / 30. Juni 2017

Zur Geschichte ACHTUNG: Da es sich um den 20. Band der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein. Wer die Reihe noch nicht kennt, kann den Klappentext von Band 1 am Ende nachlesen! Nachdem sich Jess ein bisschen erholt hat, will sie zu ihrem alten Zuhause reisen und mehr darüber herausfinden, was damals mit ihrer Mutter passiert ist. Anna hilft ihr dabei in ihren Erinnerungen danach zu suchen. Was sie dabei herausfinden, ist nicht nur für sie wichtig. Inzwischen ist Jaydee aus seinem Fieberwahn, bei dem er auf Coco getroffen ist, bei den Dowanhowee erwacht. Er muss sich über die ganzen Informationen und gelüfteten Geheimnisse, die sie für ihn hatte, erst einmal klar werden. Ob ihm dabei die Dowanhowee helfen können? Nachdem Akil Jaydee bei den Dowanhowee`s gelassen hat, macht er sich mit Ben auf den Weg, sein Armband endlich loszuwerden. Doch bevor sie richtig starten können, hat er wieder eine Vision und diese Person die er retten muss, ist ihm nicht unbekannt. Meine Meinung Das Cover von “Es war einmal …” zeigt die Erschafferin der Seelenwächter Damia. Sehr schön mit den Elementen um sie herum, das gefällt mir sehr. Nicole Böhm gestaltet ihre Cover selber und aus diesem Grund, passen…

Loading Likes...

Die Chroniken der Seelenwächter – Fieber I Rezension
Fantasy , Rezension / 27. Juni 2017

Zur Geschichte ACHTUNG: Da es sich um den 19. Band der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein. Wer die Reihe noch nicht kennt, kann den Klappentext von Band 1 am Ende nachlesen! Nachdem Jess und Jaydee wieder zu Hause in Arizona sind, müssen sie die Erlebnisse bei Anthony verarbeiten. Jess kann nicht über das Erlebte reden und versucht es zu verdrängen. Anna macht sich große Sorgen, dass sie daran zerbrechen könnte. Jaydee ist noch immer im Fieberwahn und weder die Heilmagie von Akil, noch der Heilsirup der Seelenwächter kann ihm helfen. Sein Körper ist unter Stress, weil Jess in der Nähe ist und der Jäger noch eine Rechnung mit ihr offen hat. Als er in einen Schlafzauber gelegt wird, bringen Akil und Ben ihn zu den Dowanhowee. Ob sie Jaydee helfen können? Währenddessen muss Coco sich, nachdem der Kranich sie weggebracht hat, ihrer Vergangenheit stellen. Egal wie oft sie diese durchleben muss, es ist der schrecklichste Moment in ihrem Leben und hat sie zu dem geformt was sie heute ist. Meine Meinung Das Cover von “Fieber” zeigt Ben`s Großvater Abe, da dieser Band viel mit den Dowanhowee zu tun hat, passt es sehr gut. Nicole Böhm gestaltet ihre Cover selber…

Loading Likes...