Ich bin die Angst I Hörbuch
Hörbücher , Rezension , Thriller / 3. Februar 2018

Zur Geschichte Marcus ist jetzt seit einem Jahr bei der Shepherd Organization, er jagt mit seinem Team skrupellose Serienkiller und bringt sie zur Strecke. Dort wo die normale Polizei aufhören muss, beginnt er und dabei ist jedes Mittel recht. Die Organisation wurde von der Regierung gegründet, agiert aber im Untergrund. Sie nennen dich die “Hirten” und beschützen die Menschheit vor Monstern, wie Francis Ackerman Jr. Bisher ist er ihnen immer entwischt, aber Marcus wird nicht aufgeben. “Also muss jemand tun, was nötig ist, um die Bürger unseres Landes vor den Bestien zu schützen. Und das sind wir. Wir werden als Shepherd Organization bezeichnet, weil wir damit betraut sind, die Wölfe auf Abstand zu halten.” Taschenbuch 1, Ich bin die Nacht, S. 373 Der Anarchist, tötet Frauen auf grausame Weise und geht dabei nicht zimperlich mit ihnen um. Er fühlt sich selber als Monster und dass schon seit frühen Kindheitstagen. Obwohl er eine liebevolle Familie hat, kann er seinem Drang nicht widerstehen und sucht sich seine Opfer immer sorgfältig aus. Das ist ein Fall für die Shepherd Organization. Um den Anarchisten zu stellen, muss sich Marcus mit seinem schlimmsten Feind zusammentun, wird ihnen das Gelingen an dem bisher jeder gescheitert ist?…

Loading Likes...

Gemeinsam Lesen #4
Blog , Gemeinsam Lesen / 16. Januar 2018

Momentan komme ich nicht so viel zum schreiben, viel zu tun auf Arbeit und auch sehr geschafft danach. Gestern haben wir angefangen, dass Archiv wieder einzurichten, heute sind wir mit Karton 120 von 723 fertig geworden. Das heißt leider, es dauert noch eine Weile bis wir fertig sind und ich habe jetzt schon Muskelkater ohne Ende. Ich hatte erst überlegt, noch ein bisschen die Aktion Gemeinsam Lesen von Schlunzen-Bücher ausfallen zu lassen, aber irgendwie möchte ich nicht so lange warten. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Stephen King: Es – beendet Habe ich ja endlich geschafft, nur noch die Rezension fehlt, aber kommt hoffentlich die nächsten Tage. Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen – Seite 164 Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission Der Nr.-1-Bestseller aus den USA – Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein…

Loading Likes...

Gemeinsam Lesen #3
Blog , Gemeinsam Lesen / 19. Dezember 2017

Heute musste ich zwar nicht so lange arbeiten, aber ich musste den Haushalt machen und wir hatten den Maler da. Er versucht unsere Wand und unsere Decke wieder schön zu machen, da unsere Nachbarn eine undichte Badewanne hatten, hatten wir das Vergnügen das ganze Wasser zu haben. Immerhin bezahlt dass die Versicherung, wenigstens etwas. Jetzt bin ich aber mit allem fertig für heute und bereit für die Aktion Gemeinsam Lesen von Schlunzen-Bücher. 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? Stephen King: Es – Seite 973 Wer hätte es gedacht, ich bin immer noch mit Es beschäftigt, aber diese Woche bin ich ein paar Seiten mehr voran gekommen. Sebastian Fitzek: AchtNacht (Hörbuch) Habe ich gestern frisch beendet. Ethan Cross: Ich bin die Angst (Hörbuch) – Kapitel 5 Der “Anarchist”, ein mysteriöser Killer, verbreitet in Chicago Angst und Schrecken. Er zwingt jedes seiner Opfer, ihm unentwegt in die Augen zu schauen. Sie sollen sein wahres Gesicht sehen. Nicht das Gesicht des liebevollen Ehemannes und Vaters, das er seit Jahren für seine Familie aufsetzt, sondern das Gesicht des absolut Bösen. Habe ich heute frisch begonnen, ist schon praktisch einen etwas längeren Arbeitsweg zu haben. Sabine Städing: 13 Weihnachtstrolle…

Loading Likes...

Ich bin die Nacht I Hörbuch
Hörbücher , Rezension , Thriller / 10. Dezember 2017

Zur Geschichte Francis Ackerman Jr. ist einer der gefürchtetsten Serienkiller der USA und durch seinen Ausbruch aus der Psychiatrischen Klinik, wieder auf freien Fuß. Sein Vater hat ihn über Jahre gequält und aus ihm das gemacht, was er heute ist. Doch er tötet nicht einfach, er spielt ein gnadenloses Spiel mit seinen Opfern, in denen sie die Chance bekommen ihr Leben zu retten. Keiner kann gewinnen, denn Ackerman entscheidet wie das Spiel beginnt und auch wie es enden wird, denn Angst kennt er nicht. Doch eines Tages wird jemand kommen, der gegen ihn gewinnt und seinem eigenen Leben ein Ende bereitet. Wird Marcus derjenige sein, der gegen ihn antreten wird? Marcus ist ein Ex-Cop, doch er hat seinen Job verloren, weil er etwas getan hat, dass er auf ewig bereuen wird. Er lernt Maggie kennen, eine Bardame und die Tochter des Sheriffs. Sie werden von ein paar Proleten angegriffen und da er weiß wie man kämpft, verteidigt er sich und Maggie wirklich gut. Der Sheriff ermahnt ihn ein guter Kerl zu sein und seine Tochter nicht zu verletzen. Als sie nach einem gemeinsamen Essen, Marcus Nachbarin besuchen wollen, entdeckt er sie schrecklich zugerichtet in ihrem Haus. War das Ackerman, der…

Loading Likes...

Racheopfer I Hörbuch
Hörbücher , Rezension , Thriller / 17. Oktober 2017

Zur Geschichte Francis Ackerman Jr. hatte eine schwere Kindheit. Sein Vater hat ihn 2 Jahre lang, in einem mit Neonröhren dauerhaft beleuchteten Raum, eingesperrt und hat ihn misshandelt. Francis war in seinen Augen ein Monster und hat ihn auch so behandelt. Jetzt ist er einer der gefährlichsten Serienmörder und Serienausbrecher  in der Geschichte der USA. Ob er schon immer die Neigungen hatte oder sein Vater ihn dazu gemacht hat, weiß keiner so genau. Dr. Jennifer Kelly hat vor vielen Jahren ihre gesamte Familie durch Francis Ackerman Jr. verloren, der zu dieser Zeit noch genauso jung war wie sie selbst. Sie war die einzige die überlebte, aber mit einer Narbe im Gesicht, Angststörungen und jeder Menge Hass auf ihn. Inzwischen arbeitet sie als Psychologin in einer Forschungseinrichtung, die besonders gewaltbereiten Psychopathen helfen soll. Sie versucht mit ihrem Chef zusammen, den in Haft sitzenden Ackerman, in ihre Einrichtung zu bekommen. Als dies gelingt, sieht Jennifer ihre Chance auf Rache, aber zu welchem Preis? Meine Meinung Es handelt sich bei “Racheopfer” um die Vorgeschichte von “Ich bin die Nacht”. Ich hatte mir die Geschichte sowohl als E-Book, als auch als Hörbuch geholt, weil ich gerne die Vorlesefunktion vom meinem Kindle HD8 ausprobieren wollte….

Loading Likes...