Racheopfer I Hörbuch
Hörbücher , Rezension / 17. Oktober 2017

Zur Geschichte Francis Ackerman Jr. hatte eine schwere Kindheit. Sein Vater hat ihn 2 Jahre lang, in einem mit Neonröhren dauerhaft beleuchteten Raum, eingesperrt und hat ihn misshandelt. Francis war in seinen Augen ein Monster und hat ihn auch so behandelt. Jetzt ist er einer der gefährlichsten Serienmörder und Serienausbrecher  in der Geschichte der USA. Ob er schon immer die Neigungen hatte oder sein Vater ihn dazu gemacht hat, weiß keiner so genau. Dr. Jennifer Kelly hat vor vielen Jahren ihre gesamte Familie durch Francis Ackerman Jr. verloren, der zu dieser Zeit noch genauso jung war wie sie selbst. Sie war die einzige die überlebte, aber mit einer Narbe im Gesicht, Angststörungen und jeder Menge Hass auf ihn. Inzwischen arbeitet sie als Psychologin in einer Forschungseinrichtung, die besonders gewaltbereiten Psychopathen helfen soll. Sie versucht mit ihrem Chef zusammen, den in Haft sitzenden Ackerman, in ihre Einrichtung zu bekommen. Als dies gelingt, sieht Jennifer ihre Chance auf Rache, aber zu welchem Preis? Meine Meinung Es handelt sich bei „Racheopfer“ um die Vorgeschichte von „Ich bin die Nacht“. Ich hatte mir die Geschichte sowohl als E-Book, als auch als Hörbuch geholt, weil ich gerne die Vorlesefunktion vom meinem Kindle HD8 ausprobieren wollte….

Dorian Hunter – Im Zeichen des Bösen I Hörbuch
Hörbücher , Rezension / 28. Mai 2017

Zur Geschichte Dorian Hunter und Mr. Helnwein treffen das erste Mal aufeinander, bisher hatten sie nur telefonischen Kontakt. Mr. Helnwein hat ein Schwert, welches Dorian unbedingt haben möchte. Aber in der Zwischenzeit hat er einiges erlebt und seine Prioritäten haben sich geändert. Da Mr. Helnwein nicht nur die dunkle Familie kennt, sondern auch an das Übernatürliche glaubt, bittet ihn Dorian um Informationen und Unterstützung. Er will sich an der schwarzen Familie rächen und sie endgültig vernichten. Dazu muss er Mr. Helnwein, aber erstmal alles erzählen und er beginnt mit dem ersten Aufeinandertreffen. Dorian Hunter und seine Frau Lilian sind auf einer Reise nach Asmodan. Mit ihnen im Bus sind 8 dunkle Gestalten, unter anderem Edmund Belial einem wirklich gruseligen Leichenbeschauer, Bruno Guozzi mit einer Narbe im Gesicht die ihn total verunstaltet und Roberto Copello ein seltsamer Kriminologe. Lilian hat Angst vor den Männern mit denen sie reisen und möchte das sie umkehren, doch Dorian will nichts davon hören. Als sie erfährt, dass all diese Männer das gleiche Geburtsdatum teilen, bestätigt sie das zusätzlich noch in ihrer Sorge. Das kann doch kein Zufall sein. Eine Prospektwerbung hat alle Männer dazu gebracht, in diesen kleinen Ort zu reisen und niemand hat daran gedacht für…

Faith: The Van Helsing Chronicles – Die Zusammenkunft I Hörbuch
Hörbücher , Rezension / 22. Februar 2017

Die Zusammenkunft ist das erste Hörspiel der Fantasy-Reihe Faith: The Van Helsing Chronicles von Simeon Hrissomallis. Es ist ein eher kurzes Hörspiel, welches eine Länge von 61 Minuten hat, aber sich jedoch durch viele bekannte Sprecher hervorhebt. Zur Geschichte Abraham van Helsing ist der berühmteste Vampirjäger aller Zeiten. Er hat es zwar nicht geschafft das gesamte Böse auszumerzen, aber seine Familie kämpft noch Generationen danach gegen alle Kreaturen der Unterwelt. 1987 wird fast die ganze Familie der van Helsings vernichtet. Als Melissa van Helsing von ihrer Schwägerin erfährt, dass ihre Verwandten alle ums Leben gekommen sind, ist es schon zu spät für sie. Ein Unbekannter betritt ihr Haus. Er will sie und ihren Mann Christopher umbringen und ihre Tochter Faith entführen. Doch beide sind nicht da. Nachdem sie herausfindet, dass es sich bei dem Unbekannten um Hunter handelt, ist ihr Leben auch schon beendet. Christopher findet kurz darauf Melissa tot auf und entscheidet zum Schutz Faith zur Adoption frei zu geben, damit sie normal aufwachsen kann. 16 Jahre später ist Faith zu einer jungen Frau herangewachsen und genieβt es mit ihren Freunden Shania und Vin auszugehen. Ihre Eltern kümmern sich liebevoll um sie und unterstützen sie in allem. Doch als…

Midnight Breed – Geschöpf der Finsternis I Hörbuch
Hörbücher , Rezension / 29. Januar 2017

Geschöpf der Finsternis ist der Dritte Band der Midnight Breed Reihe von Lara Adrian und wird im Hörbuch von Simon Jäger gelesen. Es handelt sich um eine Vampir-Lovestory-Fantasy-Geschichte und ist für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet. Geschichte ACHTUNG, da es sich um den 3. Teil der Reihe handelt, können Spoiler vorhanden sein, für die den vorherigen Band noch nicht kennen, eine Verlinkung zum Schluss! Er ist düster und gefährlich, der tödlichste der Stammeskrieger. Tegan ist gefühllos und eiskalt, jedenfalls erweckt er den Eindruck. Er hat vor 500 Jahren seine große Liebe und Stammesgefährtin  verloren. Deshalb hat er eine Mauer um sich gebaut, damit er solche Gefühle nicht mehr an sich heranlassen kann. Das ändert sich, als er eines Tages die Witwe Elise Chase trifft, die in den dunklen Häfen aufgewachsen ist und das absolute Gegenteil von ihm ist. Als der Sohn von Elise der fürchterlichen Rogues-Droge Krimsen verfällt und dadurch vom Orden getötet wird, verlässt sie ihr behütetes Leben und sinnt auf Rache. Als Tegan sie außerhalb der dunklen Häfen vor Angreifern rettet, kann er nicht zulassen das sie sich in so große Gefahr begibt. Ihre Gabe dunkle Gedanken wahrzunehmen, kann sie nicht kontrollieren und ist Tegan´s sehr ähnlich….