Gemeinsam Lesen #6

6. März 2018

 

In letzter Zeit habe ich es nicht geschafft mitzumachen, aber heute stelle ich mich wieder den Fragen. Ich versuche jetzt wieder regelmäßiger mitzumachen, beim Gemeinsam Lesen von Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Stephen King: The Stand – Das letzte Gefecht (Hörbuch) – Teil 1, Kapitel 58

In einem entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebender die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mythische Gestalt, die man den Dunklen Mann nennt, die Verkörperung des absolut Bösen. In der Wüste von Nevada kommt es zum Entscheidungskampf um das Schicksal der Menschheit.

„The Stand“, Stephen Kings Vision vom letzten Gefecht zwischen Gut und Böse, war bislang nur in einer stark gekürzten Version zugänglich. Die hier veröffentlichte Urfassung zeigt die Größe seines apokalyptischen Entwurfs. Manche nennen diesen Roman sein Meisterwerk!

Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Schattenfrau – 28 %

Der Schleier fällt!
Jahrhunderte lang bereitete sie ihren Plan vor, angetrieben vom unbändigen Hass auf die Lichtkämpfer und Unsterblichen.
Jen, Alex und Clara stoßen überraschend auf eine Spur zur Identität der Schattenfrau. Sie ahnen nicht, dass dies alles verändern wird. Denn der Schleier soll fallen …
… und Chaos die Lichtkämpfer hinweg fegen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Schattenfrau

Nostradamus stand neben dem Tisch und betrachtete den Essenzstab.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Stephen King: The Stand – Das letzte Gefecht (Hörbuch)

Aktuell sehr verwirrend mit den ganzen Charakteren, aber da ich gerade erst beim ersten von insgesamt 7 Teilen bin, wird sich dass bestimmt noch ändern.

Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Schattenfrau

Endlich ist es so weit, die Identität der Schattenfrau wird erhüllt. Ich habe zwar schon eine Vermutung, aber trotzdem bin ich total gespannt.

4. Wenn du den Hauptcharakter deines aktuellen Buches umbenennen könntest, wie würdest du ihn/sie nennen?

Tatsächlich habe ich überhaupt kein Bedürfnis, den Charakteren meiner Bücher andere Namen zu geben und werde ich auch nicht.

Na wie würdet ihr die Fragen beantworten?

Liebe Grüße
Nicole

Loading Likes...

2 Comments

  • Andrea 6. März 2018 at 18:58

    Hey Nicole 🙂

    Von den Büchern kenne ich nur das von Andreas Suchanek. Eine Freundin schwärmt schon davon und irgendwann werde ich mich sicher anstecken lassen 😉
    Ich wünsche dir mit beiden Büchern noch viel Spaß 😀

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea

    • Shanlira 6. März 2018 at 19:15

      Dankeschön, werde ich haben. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: