Montagsfrage: Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

4. Dezember 2017

 

Ich bin immer noch leicht erkältet, dass hat diesmal ganz schön lange gedauert mit Husten, Schnupfen und Fieber. Aber ich bin ja eher selten krank, dann muss es dafür richtig sein. Krank sein ist schon doof. Nichts desto trotz ist heute Montag und Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen.

 

Montagsfrage: Hast du eine Lieblingsbuchhandlung? Was gefällt dir daran besonders gut?

 

Naja, wir haben hier im Ort einen Böhnert und der ist prinzipiell nicht schlecht, aber die Öffnungszeiten von 9 – 18 Uhr sind halt sehr knapp. Wenn ich es mal in der Zeit schaffe vorbei zu gehen, dann schaue ich mich zwar um, aber es kommen wenn dann eher Kinderbücher, Schulsachen oder Hörspiele für meine Tochter mit. Ich finde selten mal was wonach ich suche und wenn dann merke ich es mir vor und bestelle doch irgendwann im Internet. Bei Amazon findet man halt doch eher, dass was man sucht, ob alt oder neu und deshalb kauf ich dann doch eher da.

E-Books hole ich mir auch regelmäßig, da ich einen Kindle habe, natürlich auch über Amazon. Da habe ich ein Kindle Unlimited Abo, dadurch bekommt man einiges umsonst und einiges vergünstigt. Vollpreis E-Books hole ich mir nicht, da finde ich das Geld zu Schade für, dann hole ich mir lieber das Taschenbuch oder Hörbuch von. Sobald ich die E-Books gelesen habe, schmeiß ich die eh vom E-Reader runter und dann hab ich soviel Geld bezahlt, aber habe es nicht im Schrank stehen … geht gar nicht.

Wie ist das bei euch, habt ihr eine Lieblingsbuchhandlung oder bestellt ihr lieber?

Liebe Grüße
Nicole

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: