Lesemonat September 2017

3. Oktober 2017

Der Lesemonat September ist tatsächlich auch schon wieder vorbei. Ich habe zwar schon ein paar Bücher geschafft zu lesen, aber leider noch nicht alle Rezensionen dazu verfasst. Momentan ist ja Mal wieder Urlaubszeit und dadurch viel zu tun auf Arbeit. Ich komme ganz schön geschafft nach Hause und lese momentan nur unterwegs im Zug oder in der Bahn. Sobald ich nach Hause komme, falle ich nur noch geschafft auf die Couch und schaue derzeit lieber auf Netflix meine Serien oder schlafe einfach ein. Man wird tatsächlich nicht jünger. Aber ein bisschen habe ich ja geschafft, also schauen wir uns das mal an.

Auflistung mit Klappentext

Nicole Böhm: Die Chroniken der Seelenwächter – Der Weg in die Hölle

Jess hat endlich einen großen Teil ihrer Vergangenheit enträtselt: Sie weiß nun, wo ihre Mutter ist. Gemeinsam mit Jaydee sucht sie nach einem Weg, Cassandra zurückzuholen – doch dies wird schwerer, als sie angenommen hatte.
Akil und Ben versuchen die Menschen in Sicherheit zu bringen, die er zuvor durch die Visionen gerettet hat. Die beiden lassen sich auf ein wagemutiges Abenteuer ein, das sie mit Gegnern konfrontiert, wie sie sie noch nie erlebt hatten. Ihre Feinde sind bereit alles zu opfern, um den Sieg zu erlangen.
Sogar ihr eigenes Leben.

Nadine Erdmann: CyberWorld 1.0 – Mind Ripper

London 2038: Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen. Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen dort jede Menge Zeit mit ihren Freunden.
Doch plötzlich fallen drei Jungen während ihres Aufenthalts in der virtuellen Welt ins Koma. Ihre Körper sind unversehrt, doch ihr Bewusstsein ist in der CyberWorld verschwunden. Wer oder was steckt dahinter?
Jemma, Jamie und Zack suchen nach Antworten – und kommen dabei dem Mind Ripper gefährlich nahe…

Rezension zum Buch

Andreas Suchanek: Das Erbe der Macht – Feuerblut

Endlich kann Jen den Folianten lesbar machen und erfährt den Inhalt von Joshuas Prophezeiung. Geschockt realisieren die Freunde, dass der Wall in größerer Gefahr schwebt, als bisher gedacht. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt.
Unterdessen stellt Leonardo ein Team zusammen, das die Identität der Schattenfrau aufdecken soll. Die erste Spur führt zu den Ashwells – und für Clara zu einer Konfrontation mit ihrer Vergangenheit.

Fazit

Gelesene Bücher: 3
Gelesene Seiten: 722
Rezensionen: 1

E-Books: 3
Taschenbuch: 0
Hardcover: 0

Welche tolle Bücher habt ihr denn im September gelesen?

Liebe Grüße
Nicole

Bildquelle(n): Amazon

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: